Bilder von Wolfram & Frank Tribull

F 209 RHEINLAND-PFALZ


F209 RHEINLAND-PFALZ am 21.08.2012 im Marinestützpunkt Kiel
F209 RHEINLAND-PFALZ am 21.08.2012 im Marinestützpunkt Kiel
A l l g e m e i n e s
IMO-Nummer IMO No. -
MMSI-Nummer MMSI No. 211210240
Rufzeichen / Kennung Call Sign / kennung DRAS / F 209
Heimathafen Homeport Wilhelmshaven
Flagge Flag
Aktuelle Position actual position Außerdienststellung:
22.03.2013
H a u p t a b m e s s u n g e n
Länge über alles Lenght over oll 130,50 m
Breite Breadth 14,57 m
Tiefgang Draft 6,50 m
Bruttoraumzahl Gross tonnage -
Tragfähigkeit Deadweight 3.680 ton
B a u d a t e n
Baujahr Year of built 05.1983
Werft Yard Blohm & Voss, Hamburg
Baunummer Building No. -
M a s c h i n e
Hauptmaschine main engine 2× MTU 20V956 TB92
Leistung Power output 38.000 kW
Geschwindigkeit Power 30,0 Knoten
K a p a z i t ä t
Klasse clas Fregatte Typ F-122
"Bremen-Klasse"
Bewaffnung amament 1× 7,6 cm L/62 Sk 76/62 Compact
2× Starter für RIM-116 RAM
2 × MLG 27
2× Vierfachstarter für RGM-84
1× Achtfachstarter für Sea Sparrow
4× Mk 36 SRBOC-Werfer
2× 2 Torpedorohre 324 mm
2× Bordhubschrauber SeaLynx
Besatzung staff 219
M a n a g e m e n t
Manager manager Bundesministerium der
Verteidigung, Berlin
Eigner Owner Bundesministerium der
Verteidigung, Berlin
H i s t o r i s c h e   D a t e n
Bisherige Namen Previous names
F 209
RHEINLAND-PFALZ
(05.1983)

Zurück zur STARTSEITE

MARINESCHIFFE - NAVY VESSELS